Sie wollen mit 3 zentralen Fragen Ihre Social Media Strategie erstellen oder überprüfen? In Frage 1 + 2 ging es um die Zielgruppe und Ihre Ziele pro Kanal – Frage 3 klärt, wie Sie sicherstellen können, dass regelmäßig die passenden Inhalte gepostet werden.

Eine kleine Warnung vorneweg: Ich erlebe häufig, dass bei Frage 3 bekommen wird. Damit Ihnen das nicht auch so geht, finden Sie am Ende die Links zu den ersten beiden Schritten 🙂 

Social Media Strategie Content erstellen Frage 3
Welche Inhalte bieten wir pro Kanal – und  regelmäßig – an?

Sie wissen sicher, dass Social Media kontinuierlich betrieben werden muss. Deshalb ist einerseits Planung so wichtig und natürlich die passenden Ideen.
Denn wenn Ihre Zielgruppe die Inhalte nicht spannend findet, kann Ihr Ziel gefährdet sein. Klar, dass die Inhalte auch zu Ihrer Marke passen müssen – auch das lässt sich mit Planung einfacher bewerkstelligen. Denn wer hat schon im laufenden Geschäft mehrmals täglich Zeit und geniale Ideen am laufenden Band?

So wird Ihr Content Management erfolgreich: Ressourcen und Freude am Tun!

  • Ressourcen – in erster Linie Mitarbeiter und/oder eine Agentur, die die Inhalte erstellt.
    Hier ist unser Tipp: Wenn Sie Strategie und Themenfindung gemeinsam mit einer Agentur machen, haben Sie zukünftig einen Partner an der Seite.
    Auch wenn Mitarbeiter die laufende Befüllung übernehmen, Ihr Social Media Partner bringt frische Ideen, kann fallweise coachen oder aushelfen, wenn einmal Hilfe benötigt wird.
  • Freude am Tun. Am besten ist es, wenn nicht nur Eine/r dafür zuständig ist; daher stellen Sie die Frage: Wie viele im Team sind fit in Social Media, Bildbearbeitung, Text, Grafik oder Video?
  • Up to date bleiben – hier kommt der zweite Grund, warum wir einen Partner empfehlen:
    Ein Account wird für die nächsten Jahre Ihre Aufmerksamkeit erfordern. Und im Social Media ändert sich im Wochentakt so Einiges. Ein Profi kann Ihnen sagen, wie Ihr Social Media Engagement erfolgreich wird und bleibt.

Hier finden Sie noch die Beiträge zu den ersten beiden Schritten:
Frage 1 – Zielgruppe und zu Frage 2 – Ihre Ziele pro Kanal der Social Media Strategie.

Sie haben Fragen? Kontaktieren Sie uns gerne!
Petra Liebl
Certified e-Commerce & Social Media Expert (CESE)