Wie ich

SEO-Texterin & Online-Coach wurde

Früher landeten Texte am Papier, dann auf Websites. Nun sind sie überall – und erzählen dort deine Geschichte.

Online gefunden werden mit

SEO-Texten & Storys

Warum gute SEO-Texte (d)eine Marken-Story brauchen

Keine Frage: Ohne Suchmaschine bzw. SEO-Text kannst du auf Google nicht gefunden werden. Vor allem aber willst du Menschen ansprechen und überzeugen. Und das geht am besten mit … deiner Marken-Geschichte!

Menschen lieben Geschichten, weil sie unterhaltsam sind. Und weil unser Gehirn so verdrahtet ist, dass wir uns Storys gut merken können. Deshalb machen wirkungsvolle Texte meist als (Kurz-)-Geschichten die beste Figur. Leichtfüßig und unterhaltsam präsentieren Storys Wissenswertes frisch und knackig. Anstrengende Fakten-Wüsten sind passé!
Bei deiner Marken-Story geht es vor allem um dein „Warum“, das in deinen Botschaften spürbar wird.

Wenn auch du Menschen ansprechen, inspirieren und überzeugen möchtest, dann verspricht Storytelling + SEO-Text meist eine Punktlandung. Kombiniert

Meine Spezialität als Contentbäckerin…

…ist es, zu deine Marken-Themen Inhalte zu erstellen, die gefunden werden (das macht der optimierte SEO-Text) und darüber Wunschkund:innen auf deine Website oder Blog bringen. Und natürlich aus deiner Persönlichkeit und deiner Expertise Deine Marken-Story zu formen, über die Besucher deiner Website Kontakt zu dir aufbauen können.

Warum ich von dieser Wirkungsweise so überzeugt bin, erzähle ich dir gleich…

Hallo, ich bin Petra

SEO-Texterin & Storytellerin

Schön dass du herein schaust! Ich bin Petra, liebe Marken, Storys & Text und bin schon ganze 20 Jahre (huch wie die Zeit vergeht!) online unterwegs. Warum ich als Redakteurin und ehemals „klassische“ Marketerin zur Contentbäckerin für SEO-Text & Storytelling wurde, erfährst du hier.

Seit 2013 helfe ich Selbstständigen – Beraterinnen, Expertinnen, Coaches und Gastgeberinnen ONLINE ihre Wunschkund:innen zu finden. Natürlich basiert der Geschäftserfolg v.a. auf dem Können der Expertinnen. Der Online-Erfolg wird durch die Zutaten des Content Bakery Rezepts befördert – denn: Um online sichtbar & erfolgreich zu sein, braucht es besondere Zutaten.

Die wichtigste Zutat sind jene Themen, die du als Person vertrittst und am besten zu dir bzw. dem eigenen Unternehmen passen. Deine Expertise & Persönlichkeit, die dich ausmachen und gleichzeitig deinen Wunschkund:innen „schmecken“. Genau daraus „backe“ ich SEO-Texte & Storys, damit die die richtigen Kund:innen den Weg zu dir auf deine Website finden.

Warum die richtigen „Zutaten“ so wichtig sind?

Weil genau in deinen persönlichen Themen der Hebel liegt, damit du und deine Leistung als besonders und einzigartig wahrgenommen werden. Und weil jede Erfahrung zeigt, dass OHNE diese wichtigste Zutat nicht nur viel Zeit und Mühe verloren gehen – sondern meist sogar verpuffen.
Damit DU dein Ziel erreichst, suche und finde ich mit dir deine Expertise Perlen!

Das Rezept zum Erfolg

Deine Perlen sammeln und zum Glänzen bringen

Für meine Kund:innen sammle ich Expertise-Perlen und entwickle daraus jene Online-Themen und Inhalte, die deren Wunsch-Kund:innen anziehen. Damit du dann in Erinnerung bleibst braucht es ein „Profil“, damit gerade Personenmarken von Berater:innen, Coaches, Expert:innen und Gastgeber:innen Online zur Geltung kommen, sichtbar werden und Vertrauen gewinnen können. Dieses „Profil“ ist nicht vorrangig ein Logo (natürlich sind Farben & Design auch wichtig), sondern va. deine Spezialisierung und Persönlichkeit.

Das „Rezept“ beginnt immer mit dir und deiner Marken-Persönlichkeit.

Deine Persönlichkeit und Experten-Themen sind die Erfolgszutaten. Sie sind wie Perlen, die wir durch deine Geschichten zum Strahlen bringen. Und zwar so, dass du dies auch (als SEO-Text) für die Suchmaschine funktioniert.
Denn dann können Wunschkund:innen dich bei ihrer Suche nach einer Lösung auf Google finden 🙂

Marketing auf Augenhöhe

Neues Marketing & Chancen mit SEO-Texten und Storys

Damals, als ich die Content Bakery gründete, erklärten mir die meisten „Profis“ noch, dass es sich bei SEO (das bedeutet Suchbegriffe für Google zu verwenden, über die du gefunden wirst) um etwas zutiefst Technisches handle. Aber ich merkte, dass sich die technische Basis verändert hatte und das „Menschliche“ wieder hervortreten durfte. Genau das traf meinen Nerv als Marketerin, als die ich mich immer schon den Kundenwünschen und den dahinter liegenden Motiven verschrieben hatte.
Das war mein Verständnis von Online-Marketing, das sich von platter Werbung in Richtung Hilfestellung wandelte.
 

Marketing auf Augenhöhe: Überzeugen anstelle von Überreden – hatte sich wieder ein Stück weiter etabliert 🙂
Ich testete meine Ansätze eingehend in der Praxis, ...

erstellte Metablogs und Online-Magazine. Ich wertete Anzeigenkampagnen und „nicht bezahlte“ Inhalte verschiedener Quellen aus und siehe da: Mein Story-Ansatz funktionierte – und zwar richtig gut!

Der Grundstein für die Content Bakery war gelegt: Ich habe mich werthaltigen Inhalten verschrieben. Inhalte, die Menschen (und Suchmaschinen) „schmecken“, weil sie Nutzen stiften. Das macht allen Spaß: Denn wenn du solche Inhalte bereit stellst, helfen sie zugleich dir, deine Ziele zu erreichen. Weil du damit neue Besucher:innen anziehst und dich zudem über gute Reputation freuen darfst!

Seit mehr als 10 Jahren sammle ich für meine Kund:innen Expertise-Perlen und entwickle daraus nützliche Online-Themen und Inhalte, die deren Wunsch-Kund:innen anziehen.

Die Storytelling-Erfolgsstory hat sich in den letzten 10+ Jahren weiter bestätigt und verstärkt: Werthaltige Inhalte haben – gemeinsam mit Geschichten, Storys und Reels, das Online Marketing weiter gedreht: Weg von dumpfer Werbung, hin zu unterhaltsamen und nützlichen Inhalten.

Warum du die eigene Website pushen solltest: Die Social Media Plattformen sind einfach zu unsicher, als dass du dich allein auf sie verlassen kannst. (Du hast sicher schon von Sperren auf Instagram, geänderten Algorithmen auf Facebook & YouTube… gehört).

Was mich antreibt: Dir Umwege ersparen

Lösungsansätze, auf die du bauen kannst

Vielleicht kennst du es aus eigener Erfahrung: Wenn etwas nicht klappt, dann geht es los mit der Problemsuche. Wer suchet, der findet … was aber, wenn man nicht genau weiß, wo man suchen soll? Dann findet man mehr! Genau das berichten (alle) meine Kund:innen übereinstimmend – auch wenn sie von ganz verschiedenen Ideen bzw. Ansätzen erzählen.
Ganz ehrlich: Wäre ich nicht Online-Expertin wäre, würde mich diese ganze Marktschreierei auch irritieren!

Aber es ist mein täglich Brot, erfolgreiche Online-Methode zu evaluieren:

In meinen Jobs als Redaktionsmitarbeiterin bis zur Online Marketerin für eine Hotelgruppe, immer stand an der Tagesordnung neue Geschichten zu finden. Aber auch Methoden zu testen und neue Möglichkeiten zu finden, diese Geschichten publik zu machen. Darum weiß ich auch, wie es ist, wenn man auf zig verschiedene Ideen & Angebote stößt. Wenn man sich im Online-Feld auskennt kann man sich gut den Weg bahnen. Wenn nicht, kann es das schnell (über)fordernd sein oder zumindest verunsichern. Die Fragezeichen werden mehr und alle Fragen kreisen um die Frage: Welcher der vielen Wege ist für mich nun der richtige??

Meine Kund:innen wollen ihre Zeit in ihr eigentliches Business stecken – und keine Online-Expertinnen werden.

Du möchtest auch Orientierung und nicht mehr ewig herumsuchen? Dir nicht mehr zig Kurse und Webinare ansehen müssen, um danach noch mehr Fragezeichen zu haben?
Meine Kund:innen möchten sicher sein, dass sie den richten Weg einschlagen – und dafür nehmen sie meine Beratung als Online-Coach in Anspruch. Gemeinsam definieren wir das Ziel, sehen was zu tun ist und bahnen den richtigen Weg durch den Online-Dschungel.

Wahrscheinlich hast du auch schon festgestellt, dass diese Suche oder Herumprobieren mitunter
– sehr viel Zeit und Geld
– einiges an Nerven und manchmal auch Zuversicht
kosten kann.

Glaub mir, ich kenne das nur zu gut:

Gerade wenn du ein/e Macher/in bist, gerade wenn du es gewohnt bist, selbst Lösungen zu finden. Es fühlt sich zutiefst frustrierend an, nicht weiterzukommen, sich zu verrennen oder im Prozess stecken zu bleiben. Oder entmutigt das Programm bzw. den Kurs wegen Zeitmangel oder einem fehlenden Sparringpartner nicht durchzuziehen und in die Tonne zu treten.

Ich weiß exakt wie es sich anfühlt, wenn alle anderen (angeblich) wissen wie es geht. Wenn ich in meinen fast 30 Jahren Berufspraxis eines gelernt habe, dann das: Nur weil es für diese Personen geklappt hat, heißt das leider noch nicht, dass es für deine Situation passend ist und zum Erfolg führt. Deshalb ist es wichtig, dass du deinen Weg findest und gehst.

Darum gründete ich die Content Bakery: Mit mir an deiner Seite findest du den besten Weg an dein Ziel!

Kennenlernen? Gerne! Wo du mich treffen kannst

Am liebsten treffe ich dich persönlich 🙂 Für das erste Kennenlernen biete ich dir dafür ein kostenloses Gespräch an, in dem wir deine Ziele klären können. 

Du bist selbstständig und in Österreich tätig? Dann habe ich gute Nachrichten: Du kannst du mich im Rahmen der KMU Digital Förderung der WKO als Beraterin auswählen – und damit deine Potentialanalyse mit 80% gefördert bekommen!

  • Zertifizierte KMU Digital eCommerce und Social Media Beraterin (CESE)

Falls du lieber einen ganzen Social Media Kurs am WIFI besuchen möchtest, triffst du mich ua. dort als Trainerin.

  • Seit mittlerweile 10 Jahren unterrichte ich am WIFI „Posten & Texten“ sowie „Blogging & Storytelling“
  • Seit 4 Jahren am MCI Innsbruck zu „Blogging & Storytelling“

Mein Tipp: Schnappe dir am besten gleich ein unverbindliches Erstgespräch – so lernen wir uns kennen!

Kostenloses Erstgespräch

Wir kennen uns noch nicht persönlich? Das sollten wir ändern: Erzähle mir über deine Ziele und wir denken gemeinsam nach, wie du sie erreichen kannst. Und ob/wie ich dir helfen kann.

Wähle deinen Wunschtermin aus und beantworte bitte die 3 Fragen, damit ich mir vor unserem Gespräch ein Bild machen kann, wo du online aktuell stehst. Ich freue mich auf das Gespräch mit Dir!

Deine Contentbäckerin, Petra

Kann ich sonst etwas für dich tun?

Kostenloses Erstgespräch

Wir kennen uns noch nicht persönlich? Das sollten wir ändern: Erzähle mir über deine Ziele und wir denken gemeinsam nach, wie du sie erreichen kannst. Und ob/wie ich dir helfen kann.

Wähle deinen Wunschtermin aus und beantworte bitte die 3 Fragen, damit ich mir vor unserem Gespräch ein Bild machen kann, wo du online aktuell stehst. Ich freue mich auf das Gespräch mit Dir!

Deine Contentbäckerin, Petra

Kann ich sonst etwas für dich tun?